I am hungry..

Sch?ner Tag.. kalter Tag. Eigentlich ziemlich seltsamer Tag.

Gestern Abend war sch?n.
Viel gegessen. Viel gelacht. Viel geliebt.


Heute Mittag hatten wir Besuch.
Bin etwas leer, halte durch, aber ich suche nach neuen Zielen.

Hab mit einer Freundin aus der Klinik telefoniert.
Sie fehlt mir. Ihr gehts nicht gut. Ich brauche sie.

20.11.05 17:54, kommentieren

Un día frio


Ein kalter Morgen, ein kalter Tag..

Kalt, aber herzerw?rmend. Ich bin stark geblieben.

Heute mittage Babysitten. Ich liebe die kleinen Biester.
Ihre gro?en blauen Kulleraugen haben noch nicht begriffen um was es im Leben geht.. und helfen mir deswegen es manchmal auch zu vergessen.

Heute Abend geh ich zu meinem Schatz kochen. *mjam*

Fotografiere mich ansonsten lustig durch die Gegend.


mari

1 Kommentar 19.11.05 13:19, kommentieren

Riding on a wave of joy

Tag hat gut angefangen. 13 Punkte in Ethik, was will man mehr?

Bin voller Ideen und Tatendrang.

Bin einer Zwergin begegnet. Sie trug eine gr?ne Pudelm?tze und hat das sch?nste Lachen der Welt!

Ich glaube, dass ich es schaffen kann.. der Tag lief bis jetzt gut. Werds der Therapietante schon zeigen!

Heute Abend gehts ins Slobos.. :-)


mariposa


P.S.: Hab ich schon erw?hnt, dass "The like young" die Besten sind?


1 Kommentar 18.11.05 15:06, kommentieren

Doubts fill my night "Don't kill yourself!"

Manchen Menschen kann man nicht helfen. Bei manchen hat man das Gef?hl, das die blo?e Aura der jenigen einen t?ten k?nnte.

Hab grad die Androhung eines Selbstmordes erhalten.

Heute Nacht werde ich gut schlafen.



Vorhin hab ich mit einem alten Freund per ICQ geredet.
Er hat mich einmal geliebt und ich ihn.
Ist ewig her.. und er kennt mich immer noch so verdammt gut.

Ziemlich erschreckend.

Bin verwirrt.


m.

1 Kommentar 17.11.05 22:45, kommentieren

Thanks to you, Mrs Therapy

Ein Tag der die Wende bedeuten k?nnte.

Typische Muster, typisches Ich.

Heute morgen mal als erstes meinen Freund vor den Kopf gesto?en.
Mit nem Kussverbot. Er war fertig und ich dachte mal wieder ich k?nnte mich selbst besiegen. Sollte ne Probe sein. Wof?r? Um mir zu beweisen, dass ich nicht abh?ngig bin? Von Liebe und menschlicher N?he, genau wie der Rest der Welt? Dass ich anders bin?

Gestern Abend hatte ich beschlossen wieder anzufangen, mit der ganzen Selbstgei?elung, dem ganzen seelischen Terror.
Habs durchgezogen bis nachmittags, nichts zu Mittag gegessen und der Therapietante mein Leid geklagt.

"Du bist wirklich sehr schlau, du begreifst wirklich sehr viel, aber du solltest wirklich versuchen, an deiner Situation etwas zu ?ndern."
"Meine empirischen Untersuchungen ergaben allerdings, dass das zum Scheitern verurteilt ist."


Verhaltensanalyse. Kurz "S - O - R - C" Situation, Organism, Reaction, Consequence

Sorgf?ltige Analayse. Das Lernprinzip.. es war wie in der Schule und auf einmal war mir alles so klar.. so deutlich.

Dachte nicht das es klappt, aber hier sitze ich nun, hab f?r heute die Angst vor mir verloren und sp?re, dass es doch noch ein Chance gibt..

ich selbst zu werden

17.11.05 20:05, kommentieren